Premiere für den Grenadierzug. Zwei Wochen vor dem großen Schützenfest haben die Erftgrafen zum ersten Mal in Ihrer Vereinsgeschichte den Kronprinzenbierwagen beim traditionellen Schützenbiwak betreut. In voller Grafen- und Gräfinnenstärke ging dabei vom frühen Abend bis in die tiefe Nacht nicht nur Bier sondern Softdrinks und Schnäppschen über die Theke. Am Abend hat sich dabei auf dem Platz der Republik sehr schnell herumgesprochen, dass es am Wagen der Erftgrafen am schnellsten was zu trinken gibt. Ruckzuck hat die Thekencrew auch größere Bestellungen von 10-40 Kaltgetränke schnell an den durstigen Mann oder die durstige Frau gebracht. Uns hat einen riesen spaß gemacht. Und Biwakfans: Wir sehen uns im kommenden Jahr wieder. am Königswagen. Vielleicht sind wir da sogar noch ein bisschen flotter unterwegs. Bilder vom Abend…

Wir sind im gesamte Stadtgebiet unterwegs und haben Spaß daran, gemeinsam Schützenfest zu feiern. Es muss ja nicht immer das Eigene sein. In diesen Tagen waren wir zu Gast bei der Gemeinschaft der Südstadt, in Gindorf und in Orken. Zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten. Wir haben viele nette Gespräche geführt, gesungen, gefeiert und geschunkelt. Vielen Dank für die tolle Zeit. Unsere kleine Fotoauswahl wird ständig erweitert:

Die Rechte an den Fotos liegen beim jeweiligen Fotografen!